Back to Top

Offizieller Saisonstart bei Sonnenschein

Am gestrigen Sonntag fiel der offizielle Startschuss zur Saison 2018 bei nahezu optimalem Tenniswetter. Die Sonne schien, die Anlage erstrahlte (fast) in vollem Glanz und somit war alles bereit für die Saisoneröffnung. Einige Begeisterte um den neu gewählten ersten Vorsitzenden Dr. Marcus Soine fanden sich ein, um die ersten Bälle auf den Sandplätzen zu schlagen.

Weiterlesen ...

Die Saison kann (fast) kommen

Die ersten Sonnenstrahlen kündigen in der Regel auch den bevorstehenden Saisonstart der Medenrunde an. Aber nicht nur das. Bevor die Filzkugel fliegen kann, müssen wie jedes Jahr zuerst die Plätze und vor allem die Anlage fit für die Saison gemacht werden. Der erste Einsatz fand am vergangenen Samstag, den 14.04., ab 9.00 Uhr statt. Dem Ruf des neuen Präsidenten waren ca. 20 Mitglieder gefolgt, die sich über zu wenig Arbeit keinesfalls beklagen konnten. Hauptaugenmerk lag auf dem Stutzen der Hecke von allen Seiten, der Entfernung des Unkrauts auf und neben der Anlage, dem Säubern und Bänken, Küche, Fenster etc. sowie dem Fertigstellen der Plätze.

Weiterlesen ...

Änderungen im Vorstand des TC Gensingen

Nach der turnusmäßigen Generalversammlung Ende März gibt es den Vorstand betreffend einige Änderungen zu vermelden.
Dabei betrifft die größte Änderung die Position des ersten Vorsitzenden. Peter Wintzer wollte nach vielen Jahren der Vorstandsarbeit seinen Posten nicht mehr weiterführen und sich aus der intensiven Arbeit im Rahmen des Vorstandes zurückziehen. Auch an dieser Stelle wollen wir uns nochmal für die langjährige Zusammenarbeit bei Peter bedanken. Wir freuen uns das er mit Rat und Tat gerne ur Verfügung stehen möchte.

Weiterlesen ...

Erfolgreiche „Senioren“ bei den Rheinland-Pfalz Meisterschaften

Nachdem unsere Herren in den vergangenen Wochen mit guten Ergebnissen auf sich aufmerksam machten, wollten die „Senioren“ dies nicht auf sich sitzen lassen und ebenfalls für Schlagzeilen sorgen. Dies gelang sehr beeindruckend bei den in Ingelheim stattfindenden Rheinland-Pfalz Meisterschaften.
Zwar nahmen nur vier Vertreter - Jolanta, Bojko, Pino Poso, Sven Zoller und Christian Loch - des TC Gensingen teil, doch die Ergebnisse können sich sehen lassen: ein Titel, eine Halbfinal-, eine Viertelfinal sowie eine Achtelfinalteilnahme sind ein tolles Resultat und damit werden die positiven Turnierauftritte unserer Spieler in diesem Winter fortgesetzt.

Weiterlesen ...

Franjo Matic zieht ins Finale ein

Unser Oberligaspieler Franjo setzt die guten Ergebnisse der TC Gensingen Jungs der letzten Wochen fort und zog beim sehr gut besetzten DTB-Turnier der Kategorie A-7 in Bodenheim ins Finale ein. Der noch junge Verein TSC Freispeed Bodenheim richtete am ersten Märzwochenende die Premiere der Freispeed Open aus und das Turnier war sogleich gut besetzt. Sechs Spieler der Top 500 der deutschen Rangliste führten das Feld an, darunter Franjo, 382 in Deutschland, an Position Sechs.

Weiterlesen ...

Zwei Gensinger Halbfinalisten bei den Herren Rheinland-Pfalz-Meisterschaften

Am vergangenen Wochenende fanden in der Tennishalle in MZ-Weisenau die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der Aktiven statt und aus Gensinger Sicht waren mit Jelle Ackermann, Marco Lauderbach & Franjo Matic gleich drei Jungs aus unserer 1. Herrenmannschaft am Start.

Weiterlesen ...

Zwei Halbfinalisten bei den Rheinhessenmeisterschaften

Die Rheinhessenmeisterschaften der Aktiven brachten mit Marco Lauderbach einen Sieger des TC Gensingen hervor. Bei den Titelkämpfen in Worms für die Altersklassen Ü40 wollten Christian Loch und Pino Poso bei den Herren 40 sowie Michaela Grimm bei den Damen 50 einen weiteren Titel nach Gensingen holen.

Weiterlesen ...

Marco Lauderbach verteidigt Titel

RHHMeister 2018 2Der TC Gensingen setzt in Person von Marco Lauderbach seine Serie fort. Bereits zum dritten Mal in Folge geht der Titel bei den Rheinhessenmeisterschaften nach Gensingen und Marco verteidigte seinen Titel aus dem Vorjahr als er gegen Franjo Matic knapp im Endspiel siegreich war. Das diesjährige Endspiel gegen Marcel Schomburg war eine deutlichere Angelegenheit.

Weiterlesen ...